Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung umfasst die im Zusammenhang mit der Nutzung der Internet-Angebote, die unter der Adresse www.musikschule-sulzbach-fischbachtal.de abgerufen werden können, stattfindenden Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten durch:

Stadtverwaltung Sulzbach/Saar, vertreten durch den
Bürgermeister Michael Adam
Sulzbachtalstraße 81

66280 Sulzbach/Saar

  1. Die Nutzung dieses Internet-Angebots ist in der Regel ohne die Angabe persönlicher Daten möglich. Soweit - etwa über Anmeldeformulare oder ein Kontaktformular - personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc. erhoben werden, geschieht dies wenn immer möglich auf freiwilliger Basis. Es wird darauf hingewiesen, dass die Übertragung von Daten über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor einem Zugriff auf die Datenübermittlung durch Dritte ist nicht realisierbar. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Eine Speicherung erfolgt nur so lange, bis die Bearbeitung abgeschlossen ist, es sei denn, es bestünden im Einzelfall darüber hinausgehende gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

  2. Aufgrund der technischen Funktionsweise des Internets werden mit Ihrem Zugriff auf diese Web-Site Ihre IP-Adresse und weitere Angaben wie Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL, die Internet-Protokoll-Adresse des zugreifenden Rechners und die Uhrzeit der Serveranfrage auf einem Server bei unserem Provider in einem nicht zugänglichen Bereich gespeichert. Die Daten werden außerdem für statistische Zwecke ausgewertet. IP-Adressen werden aus Datenschutzgründen gekürzt. Diese Informationen können nicht ohne weiteres einer bestimmten Person zugeordnet werden. Es bleibt jedoch vorbehalten, diese Informationen nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung dieses Internet-Angebotes vorliegen.

    Die Access-Logs werden für Sie zehn Tage aufbewahrt und dann automatisch vom Server entfernt.

    In den Error-Logs werden nur die Fehler protokolliert, die entweder direkt vom Server generiert und ausgegeben oder von einem Skript oder Programm an den Server weitergegeben werden.
    Das Error-Log gilt immer für den aktuellen Tag und wird jede Nacht neu generiert.

  3. Daten, die über die Nutzung dieses Internet-Angebots von uns erlangt werden, werden durch folgende Stelle für uns gespeichert:

    Alfahosting GmbH

    Ankerstraße 3b

  4. 06108 Halle (Saale)

    Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe von Daten nur in den Fällen, in denen Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben oder soweit hierzu eine rechtliche Verpflichtung – ein Gesetz oder ein zur Herausgabe der Daten verpflichtender, vollstreckbarer Titel – vorliegt.

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp und Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit der Serveranfrage
    • IP-Adresse

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

  5. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberühr

  6. Wir verwenden keine Cookies Java-Script und den Flash Plug-In
    Eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens mittels Analysewerkzeugen erfolgt nicht.
    Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

    Auf den extern -also außerhalb des von uns redaktionell betreuten Verantwortungsbereichs - verlinkten Internetseiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.
    Sie können das Ablegen von Cookies auf Ihrem Computer durch die entsprechenden Einstellungen zum Datenschutz in ihrem Browser verhindern.

  7. Für etwaige Rückfragen erreichen Sie unsere Datenschutzbeauftrage wie folgt:

    Annette Lafontaine
    email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Telefon: 06897-508120

    Selbstverständlich können Sie sich auch in allen Belangen des Datenschutzes an unsere Aufsichtsbehörde wenden:
    Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
    Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
    Frau Monika Grethel
    Fritz-Dobisch-Straße 12

    66111 Saarbrücken
    Telefon: +49 681 94781-0
    Telefax: +49 681 94781-29
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  8. Soweit über dieses Internet-Angebot personenbezogene Daten verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über den Umfang, Erhebungs- und Verarbeitungszweck sowie die Herkunft der betreffenden Daten. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie darüber hinaus die Berichtigung, eine Beschränkung der Verarbeitung sowie die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns verlangen.

  9. Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

    Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  10. Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  11. Wir haben in unserem Internet-Angebot Verweise auf Angebote anderer Anbieter angebracht. Mit Betätigen eines solchen Links verlassen Sie unser Internet-Angebot auch dann, wenn sie zu einer von uns über einen Drittanbieter wie z.B. Facebook oder Twitter gelangen möchten. Auf die technische Gestaltung dieser Angebote und die damit einhergehende Verarbeitung Ihrer Person zuzuordnenden Daten haben wir keinen Einfluss.
    Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise des jeweiligen Diensteanbieters.